Friedenskirche feiert Geburtstag

Foto: wikicommons / Losch

Arnum . 

Große Feier in der Friedenskirche Arnum: Am 9. September feiert die Kirche ihren 25. Geburtstag. Das Fest beginnt am Freitag, 9. September, mit dem Konzert von Sarah Kaiser um 19 Uhr. Die Berlinerin wird gemeinsam mit ihrer Band live in der Kirche zu sehen sein. Soul, Jazz und Pop gehören zum Repertoire der jungen Frau. Sie hat viele Lieder von Paul Gerhardt neu arrangiert und gibt ihnen damit einen eigenen Klang, der das geistlich durchdrungene Liedgut noch einmal anders vertieft. Vorverkaufskarten sind ab 12 Euro bei den Verkaufsstellen „schreib gut(h)“ und „Buchhandelskontor“ in Arnum auf der Göttinger Straße sowie beim Schreibwarenladen „et cetera“ auf dem Hemminger Rathausplatz zu erhalten. Der Vorverkauf läuft seit dem 1. Juni. Am Samstag laden die Organisatoren zum besonders Festgottesdienst um 18 Uhr ein. Im Anschluss gibt es noch einen Sektempfang. Am Sonntag soll ab 12 Uhr das bunte Familienprogramm beginnen.

Die Friedens-Kirchengemeinde Arnum wurde am 1. Januar 1969 gegründet. Vorher gehörten die evangelischen Christen in Arnum zum Kirchspiel Wilkenburg. Die Gemeinde zählt heute rund 3.500 Gemeindeglieder. Sie feierte im Jahr 2009 ihr 40-jähriges Bestehen. Seit Oktober 1985 wurde die restaurierte alte Kapelle an der Göttinger Straße als Gottesdienstraum intensiv genutzt. Sie war aber für die 3.500 evangelischen Christen in Arnum mittlerweile zu klein geworden. Deshalb wurde der Bau einer neuen Kirche dringend erforderlich, für die der Grundstein am 10. Juni 1990 gelegt wurde. Am 31. August 1991 wurde die neue Kirche in einem Festgottesdienst eingeweiht. Am 4. September 2011 feierte die Gemeinde das 20-jährige Bestehen der Friedenskirche.

cms, 11.07.2016, 00:50
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?