Frau fährt gegen Baum und verletzt sich leicht

Unfall zwischen Hiddestorf und Linderte: Die Freiwillige Feuerwehr Hiddestorf / Ohlendorf rückten in der vergangenen Nacht aus

Hiddestorf / Linderte. 

Vergangene Nacht ereignete sich zwischen Hiddestorf und Linderte ein Unfall, bei dem die Unfallverursacherin leicht verletzt wurde. Die Frau war in einem PKW Richtung Linderte unterwegs und fuhr im Kreuzungsbereich der L 227 gegen einen Baum. Zur Unfallursache machte die Polizei Ronnenberg keine Angaben. Die Unfallverursacherin sei nüchtern gewesen. Weitere Personen waren nicht in dem Unfall verwickelt.

Gegen 2.45 Uhr wurden die Ortswehr Hiddestorf /Ohlendorf alarmiert, die mit zwei Einsatzwagen und zehn Feuerwehrleuten zum Unfallort ausrückten. Beim Eintreffen wurde die Fahrerin des PKW bereits im Rettungswagen versorgt. Die Einsatzkräfte klemmten die Batterie des Fahrzeugs ab, streuten die auslaufenden Betriebsstoffe auf der Straße ab und räumten die Unfallstelle auf. Nach rund 45 Minuten war der Einsatz beendet.

tri, Mohr, 20.11.2016, 13:00
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?