Es werde Licht

Symbolfoto.

Hemmingen / Arnum. 

Der Radweg zwischen Arnum und Hemmingen soll beleuchtet werden – zumindest probeweise. Denn im Juli sollen dort Solarstraßenlaternen entlang der Bundesstraße 3 angebracht werden. Dabei handelt es sich jedoch um einen Versuch, ob eine Beleuchtung dort überhaupt möglich ist.

Aufgrund der zahlreichen Bäume wurde die Option der Erdverkabelung verworfen. Doch ob die Solarleuchten genug Energie bekommen, ist noch nicht klar. Grund seien die Baumkronen, die eventuell zu wenig Sonnenlicht durchlassen könnten. Zunächst sollen jedoch die ersten Laternen aufgestellt werden.

cms, 07.07.2016, 00:19
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?