Erfolgreicher Abschluss für die Arnumer

Arnum. 

Die Saison 2015/2016 haben die Spieler der Ü32 der SV Arnum mit einem ordentlichen dritten Platz beendet. Zum Ende landeten die Mannschaften aus Kirchdorf und Gehrden vor den Arnumern auf dem ersten und zweiten Platz.

Zur neuen Saison begrüßt der SV Arnum mit Benny Vogel einen Rückkehrer aus dem fußballerischen Sabtical. Auf der Abgangsseite steht mit Marcus Millhahn nur ein Spieler, der sich in seinem Wohnort Hiddestorf der neugegründeten Ü32 angeschlossen hat. Die erste Runde im Kreispokal wurde bereits erfolgreich bestritten. Der Gegner aus Gehrden wurde auf eigener Anlage mit 2:0 besiegt. Die Tore in einer staken ersten Halbzeit erzielten Dietmar Schmoock und Christian Doellert. In der zweiten Halbzeit wurde es auf dem regennassen Platz zu einer Kampfpartie. Der Punktewettkampf hat den Arnumern mal wieder eine neue Staffel gebracht. Unter anderem dürfen die Fußballer die Plätze in Hainholz, Döhren, Bolzum und Alexandria kennenlernen. Zum Start gibt es aber erstmal ein Heimspiel am 12. August um 19 Uhr gegen Alexandria.

cms, red, 06.08.2016, 12:16
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?