Elf Fahrzeuge aufgebrochen

Arnum / Hemmingen Westerfeld. 

Wie die Polizei erst heute berichtete, wurden bereits in der Nacht zu Dienstag in Arnum sieben Pkw aufgebrochen. Es wurden Airbags, Lenkräder, Navigationsgeräte oder Scheinwerfer entwendet.
Die betroffenen Fahrzeuge standen in den Straßen Laubeichenfeld, Bockstraße, Beeethovenstraße, Astrid-Lindgren-Straße, Lerchenweg und Orffstraße.
In der Nacht zu Mittwoch kam es zu einer weiteren Tat in der Straße Hohes Feld. Hierbei blieb es bei einem Versuch.

In der Nacht zu Donnerstag kam es in Hemmingen-Westerfeld zu vier weiteren Pkw-Aufbrüchen. Diesmal in den Straßen Börie, Weißer Kamp und Kleines Feld. Auch hier waren Navigationsgeräte, Airbags und Lenkräder betroffen.
Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Ronnenberg unter 05109/5170 in Verbindung zu setzen.

bri, 09.12.2016, 13:23
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?