Charlotte Bömeke ist Regionsmeisterin

Wilkenburg. 

Toller Erfolg für Charlotte Bömeke vom Reiterverein Wilkenburg. Am vergangenen Wochenende setzte sich die 19-Jährige bei den Meisterschaften des Reitervereins Hannover gegen die starke Konkurrenz durch und wurde in der Gruppe der jungen Reiter zur Regionsmeisterin 2016 gekürt. Beim Turnier im Reiterstadion zeigte sie mit ihrem Wallach „Quito“ in zwei Prüfungen eine bravouröse Leistung. Sowohl in der Stilspringprüfung der Klasse L als auch in der L-Springprüfung blieben die beiden fehlerfrei und sammelten mit ihren hohen Platzierungen die meisten Punkte in der Gesamtwertung. Geschmückt mit goldener Schleife und weißer Schärpe ritten Pferd und Reiterin am Ende zur Siegerehrung in die Bahn, wo Charlotte Bömeke stolz ihre erste Goldmedaille entgegennahm.

Grund zur Freude hatte auch Sarah Schneider. Die junge Wilkenburger Reiterin und ihre Stute Copacabana traten in der Gruppe der Junioren bei den Regionsmeisterschaften an und erhielten für ihre Leistung die Bronzemedaille. Den Parcours der Stilspringprüfung A** beendeten die beiden auf dem vierten Platz und erreichten am Ende zusammen mit den Punkten für ihre Platzierung in der Stilspringprüfung der Klasse L den dritten Platz in der Gesamtwertung.

cms / red, 21.05.2016, 01:03
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?