Bürgerstiftung sucht nach den besten Projekten

Gerhard Bubel, Juliane Focke-Steinmetz und Wolf Hatje von der Bürgerstiftung freuen sich auf zahlreiche Einsendungen.

Hemmingen. 

Schon zehn Jahre gibt es die Bürgerstiftung Hemmingen. In diesem Jahr wollen die ehrenamtlichen Vorstandsmitglieder gemeinsam mit ganz Hemmingen feiern. Geplant ist am 24. September eine Veranstaltung im Forum der Carl-Friedrich-Gauß-Schule in Hemmingen. Ab 11 Uhr soll die Veranstaltung beginnen. Genaueres zum Ablauf steht noch nicht fest. Doch eines wissen die Vorstandsmitglieder jetzt schon: Drei Projekte sollen an diesem Tag prämiert werden.

In den zehn Jahren hat die Stiftung eine Vielzahl von Projekten verschiedener gemeinnütziger Organisationen gefördert sowie eigene Projektideen verfolgt und umgesetzt. Jetzt sind die Bürger, Vereine und Institutionen aus Hemmingen dran. Jeder, der will, kann sein eigene Idee an uns senden. Die Bürgerstiftung hofft, dass neue und außergewöhnliche Projekte benannt werden. Deren Umsetzung soll auch untersützt werden. Wichtig für die einzusendenden Projekte ist, dass sie gemeinnützig und neu für Hemmingen sind und der Satzung der Stiftung entsprechen. Die Themen bleiben allen Mitmachenden offen. Die ersten drei Projekte werden prämiert, dafür stehen rund 600 Euro zur Verfügung. Das Projekt auf dem ersten Platz soll dann kurzfristig umgesetzt werden. Hierfür stehen der Stiftung bis zu 2.000 Euro zur Verfügung. Der Einsendeschluss ist der 30. Juni.

Die Teilnehmer können ihre Ideenvorschlage auf der Webseite der Bürgerstiftung einreichen. Mit angegeben werden soll der Name des Projekteinreichenden, gegebenenfalls mit persönlichen Daten, die Beschreibung des Projektes sowie der Benennung der Zielgruppe, die Beschreibung des Projektzieles, Beschreibung des innovativen, beispielgebenden und gemeinnützigen Charakters des Projektes, die Benennung der Voraussetzungen zur Realisierung des Projektes, die Benennung von Projektteilnehmern und möglichen, unterstützenden Organisationen, die Strukturierung der Umsetzung des Projektes mit Beschreibung eines Zeitplanes und des Kostenplanes.

cms, 24.06.2016, 00:18
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?