Büntebad startet in die neue Saison

Hemmingen. 

Pünktlich zu Beginn des neuen Schuljahres startet am 2. August das Büntebad in die nächste Saison. Nach der notwendigen Grundreinigung und kleineren Reparaturarbeiten steht den Bade- und Saunagästen das Hemminger Büntebad in gewohnter Attraktivität wieder zur Verfügung.

Die Sommerpause wurde dazu genutzt, Besuchszahlen des ersten Halbjahres auszuwerten und die neue Saison zu planen. Im ersten Halbjahr 2016 besuchten das Büntebad und die Sauna insgesamt 65.000 Nutzer, davon 35.000 private Nutzer, darüber hinaus fast ebenso viele Besucher von Vereinen, Verbänden und Kursangeboten.

Die in den vergangenen Jahren stetig gestiegene Anzahl an Badegästen zeigt die Attraktivität und das gelungene Konzept für alle Bade- und Saunagäste, auch für die Schulen, Vereine und Verbände. Durch gegenseitige Rücksichtnahme und eine gute Koordination ist es gelungen, trotz der hohen Besucherfrequenz ein harmonisches Miteinander zu erreichen. Hemmingens Bürgermeister Schacht-Gaida freut sich auf die kommende Badesaison. Die Stadt habe wieder einige interessante Highlights geplant, näheres wird noch nicht verraten.

red, 25.07.2016, 01:27
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?