20 Jahre Kindergarten Devese – das wird ausgiebig gefeiert

Von rechts: Kindergartenleiterin Rieke Wilhelm kann zahlreiche Gäste begrüßen, unter anderem Dr. Bernd Rosewitz (Vorstand Kita-Verband Calenberg), Hemmingens Bürgermeister Claus-Dieter Schacht-Gaida, Silke Yavuz (pädagogische Leitung Kita-Verband Calenberg) und Pastor Peter Beiger

Devese. 

Der evangelische Kindergarten Devese feiert heute das 20-jährige Jubiläum, zu diesem runden Geburtstag hat sich das KiGa-Team mit Unterstützung des Elternbeirates und der Elternschaft zahlreiche Aktionen ausgedacht. Da kam bei vielen kleinen Besuchern die Frage auf: „Was mache ich denn jetzt als erstes?“ Die Auswahl ist groß: Eine Tombola lockt mit Gewinnen, der Kinderschmink-Stand ist genauso umlagert wie die Bastelaktionen, spaßige Luftballontiere oder eine Familien-Fotoecke kommen ebenso gut an, und dann schaute auch noch – zur Begeisterung der Kinder - Clown Belonso vorbei.

Das Ganze wird von toller DJ-Live-Musik und verschiedenen Leckereien für Groß und Klein begleitet – das Fest ist rundum gelungen, sogar das Wetter zeigt sich von seiner schönsten Seite. „20 Jahre Kindergarten Devese – das muss einfach gefeiert werden“, so Einrichtungsleiterin Rieke Wilhelm, die seit dem 15. Juni in Devese tätig ist. In ihrer Begrüßungsrede ging sie kurz auf die Geschichte der Kindertagesstätte der Trinitatis-Kirchengemeinde Hemmingen ein. „1996 war der Bedarf an Kindergartenplätzen hier im Ort groß, die Eltern haben sich für die Eröffnung, die dann durch die evangelische Kirchengemeinde realisiert wurde, eingesetzt“. Heute spielen und lernen hier rund 50 Kinder zwischen drei und sechs Jahren. „Besonders freut uns, dass viele Mitarbeiterinnen hier schon seit Beginn tätig sind.“

Das Fest wird noch bis 16 Uhr dauern, Besucher sind herzlich willkommen.

dom, 10.09.2016, 14:39
Redakteure LON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?