Von der grünen Platte ins Grüne

Die Tischtennisspieler der TuSpo Jeinsen machten sich zum Boßel-Turnier in die Feldmark auf.Die Tischtennisspieler der TuSpo Jeinsen machten sich zum Boßel-Turnier in die Feldmark auf.Anschließend ließen die 20 Teilnehmer beim Grünkohlessen den Tag ausklingen.

Jeinsen. 

Auch abseits der grünen Platte ist die Tischtennis-Abteilung der TuSpo Jeinsen aktiv. Kürzlich trafen sich 20 Mitglieder, darunter vier Kinder, um mit einer etwas größeren Kugeln Sport zu treiben. Es ging es für das Boßel-Turnier in die Jeinser Feldmark. Vier Stunden zogen sie mit ihren Spielgeräten bei Sonnenschein von der Feldscheune aus in Richtung Vardegötzen. Anschließend ließen die Tischtennisspieler den Tag im Clubheim Jeinsen beim Grünkohlessen ausklingen.

msa; Fotos: Knappe, 05.03.2016, 12:08

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?