Tennisverein Bennigsen spielte Skat

Bennigsen. 

Ende November war es wieder soweit. Der TVB lud zum diesjährigen Skatturnier in sein beheiztes und an diesem Abend rauchfreies Clubhaus ein und insgesamt 13 Skatfreunde kamen. Von der Organisatorin Heidi Maaß war alles liebevoll vorbereitet worden. Sie hatte rechtzeitig die Heizkörper aufgedreht, ihr seit Jahren berühmtes kaltes Buffet und für alle Teilnehmer einen kleinen Preis auf der Theke aufgebaut. Gespielt wurde an vier Tischen. Der Startschuss fiel um 18 Uhr, gegen 23 Uhr wurden die Punktezettel ausgezählt.

In den letzten drei Jahren hatten sich alle Teilnehmer gegen den Serienfavoriten erfolgreich zur Wehr gesetzt. In diesem Jahr war aber nichts zu machen. Wolfgang Seul machte kaum Fehler, ging kalkuliert Risiken ein und hatte am Ende auch noch das nötige Glück. Die sich tapfer wehrenden Mitspieler spendeten dem verdienten Sieger respektvoll Applaus und waren einhellig der Meinung, dass sie einen schönen stimmungsvollen Abend verbracht hatten, den man im nächsten Jahr durchaus wiederholen sollte.

red, Foto: privat, 12.12.2016, 13:11

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?